Einsätze

16.06.2019
Am 16. Juni 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzen Personen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierte ein Motorrad und ein PKW auf der L360 Höhe Autobahnabfahrt Sinabelkirchen miteinander. Bei unserem eintreffen lagen die beiden Motoradfahrer auf der Straße, waren aber ansprechbar. Unsere Tätigkeiten waren absperren der Autobahnabfahrt A2 und der L360, aufbau des Brandschutzes, Versorgung der verletzten Personen bis zum eintreffen des Roten Kreuz und des Nortarztes und aufräumen der Unfallstelle.


10.06.2019
Am 10. Juni 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Personen alarmiert. Aus Ungeklärter Ursache kollidierte ein LKW und ein PKW und kammen auf dem Pannenstreifen zu stehen. Unsere Tätigkeiten waren absichern der Unfallstelle, aufbau eines Brandschutz und binden von auslaufenden Flüssigkeiten.


07.06.2019
Am 07. Juni 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einen BMA-Alarm im Industriegebiet Untergrossau alarmiert. Ein angebranntes Kochgut in der Kantine löste den Alarm aus. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurück gestellt.


30.04.2019
Am 30. April 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. Nach absuchen der Autobahn zwischen den Abfahrten Bad Waltersdorf und Arnwiesen konnte kein Verkehrsunfall entdeckt werden.


28.04.2019
Am 27. April 2019 wurden wir mittels Stillen Alarm zu einer Tierrettung alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache brach ein Pferd in der Nacht auf Sonntag aus dem Stall aus. Heute früh entdeckten die Besitzer das völlig entkräftete Tier ca. 100 Meter entfernt auf den Rücken liegend im Wassergraben. Mit Muskelkraft und mit Hilfe von zwei C-Schläuche wurde das Tier von den Kameraden der FF Untergrossau und FF Gleisdorf aus der misslichen Lage gerettet.


09.04.2019
Am 9. April 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person auf der A2 FR Klagenfurt nach der Auffahrt Sinabelkirchen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Lenker von der Fahrbahn ab, praltte gegen die Lärmschutzwand und kam anschließend auf dem ersten Fahrstreifen zu liegen. Der Fahrer wurde von der Feuerwehr Untergrossau und Obergrossau mittels hydraulischen Retungsgerät aus dem stark beschädigten PKW gerettet. Weiteres kümmerten wir uns um einen Hund den der Fahrer bei sich hatte.


28.03.2019
Am 27. März 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 FR Wien kurz nach der Auffahrt Sinabelkirchen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache überschlug sich ein PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug und kam auf dem Dach am Pannenstreifen zu liegen.


14.01.2019
Am 14. Jänner 2019 wurden wir mittels Stillen Alarm (SMS) zu einer LKW-Bergung im Industriegebiet Untergrossau alarmiert. Mit Hilfe eines Radladers wurde der LKW aus dem Aufgeweichten Boden entfernt.    


08.01.2019
Am 08. Jänner 2019 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einen BMA-Alarm im Industriegebiet Untergrossau alarmiert. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurück gestellt.


07.12.2018
Am 7. Dezember 2018 wurden wir mittels Stillen Alarm alamiert. In einer Bankfiliale in Untergrossau war ein leichter Gasgeruch wahrnehmbar. Mittels Gasmessgerät der Feuerwehr Gleisdorf wurde der betroffene Bereich kontrolliert und mitttels Druckbelüfter belüftet.


23.11.2018
Am 23. November 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einen BMA-Alarm im Industriegebiet Untergrossau alarmiert. Wegen Bauarbeiten hatte ein Brandmelder angeschlagen. Der betroffene Bereich wurde kontrolliert und die Brandmeldeanlage 


21.11.2018
Am 21. November 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall nach Frösau alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam der Lenker mit seinem PKW rechts von der Fahrbahn ab und erfasste einen Strommast. Der zweiteilige Mast wurde auf der einen Seite in zwei geriessen und blieb schräg in der Luft hängen. Unsere Tätigkeit bestand in erster Linie darin die Einsatzstelle abzusichern, da der Mast umzustürzen drohte. Des weiteren Leuchteten wir die Einsatzstelle für das Feistritzwerk aus, richteten eine Umleitung über Frösauberg ein und führten Mithilfe des Kranwagen des Feistritzwerk's und unserem TLFA die Fahrzeugbergung durch.


07.10.2018
Am 7. Oktober 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A2 alarmiert. Aus Ungeklärter Ursache kam ein Lenker mit seinen PKW rechts von der Fahrbahn ab und blieb seitlich auf der Böschung stehen. Die Person konnte nicht mehr von alleine aus den PKW ins Freie gelangen. Unsere Tätigkeit bestand darin die Person mithilfe unseres Spinnebordes zu retten und der Rettung bzw dem Notarztteam zu übergeben. Des Weiteren stellten wir den Brandschutz sicher, halfen bei der PKW Bergung und bei der Reinigung der Fahrbahn!


16.09.2018
Am 16. September 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall nach Frösauberg alarmiert. Aus ungeklärter Ursache überschlug sich ein Lenker mit seinem PKW in im engen Waldstück. Nach dem Eintreffen an der Unglücksstelle wurde der PKW wieder auf die Räder gebracht und mit Verkehrsleitkegel am Straßenrand abgestellt und gesichert.


01.09.2018
Am 01. September 2018 wurden wir zum zweiten Mal innerhalb weniger Stunden mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Auf regennasser Fahrbahn geriet ein PKW ins Schleudern und touchierte dabei mehrmals die rechte Betonleitwand.


01.09.2018
Am 01. September findet  2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Auf Regennasser Fahrbahn geriet ein PKW ins Schleudern und touchierte dabei mehrmals die rechte Leitschine.


27.07.2018
Am 26. Juli 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einen BMA-Alarm alarmiert. Der betroffene Bereich wurde Kontrolliert und die Brandmeldeanlage zurück gestellt.


20.07.2018
Am 20. Juli 2018 wurden wir mittels SMS zu Ölbindearbeiten auf der B65 und L360 im Bereich des Kreisverkehrs alarmiert.


20.07.2018
Am 19. Juli 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit einem PKW und einem LKW auf der A2 FR Graz alarmiert.


15.07.2018
T04 - Keller unter Wasser in Untergrossau T07 - Wasser droht in Gebäude einzutreten T11 - Personen in PKW von Wassermassen eingeschlossen T01 - Kontrollfahrt + Sicherungsarbeiten Am 15. Juli 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu Unwettereisätze im gesamten Einsatzgebiet alarmiert. Durch ein schweres Gewitter mit Niederschläge bis zu 40 Liter in einer halben Stunde wurden mehrere Straßen überflutet. In zwei Häuser tritt auch Wasser im Bereich des Keller ein. Weiteres musste ein PKW der in den Wassermassen im Bereich der Unterführung eingeschlossen war, geschoben werden in dem sich vier Personen befanden. Bei einer Kontrollfahrt durch das Einsatzgebiet wurde im Bereich des Lagerhaus und Bauhof Untergrossau eine große Überschwemmungen vorgefundenen.


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich