Einsätze

30.09.2023
Am 30. September wurden mittels Sirene und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall auf die A2 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin von der Fahrbahn ab, krachte ins Gestrüpp und kam auf der Seite zu liegen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Fahrertür aus der Verankerung gerissen wodurch die Frau von Ersthelfern aus dem Fahrzeug gerettet werden konnte.  


28.09.2023
Am 28. September 2023 wurden mittels Sirene und SMS zu einem ausgelösten Brandmelder zur Firma Münzer Bioindustrie ins Industriegebiet alarmiert. Es handelte sich um einen Täuschungsalarm und konnten nach kurzer Erkundung wieder ins Rüsthaus einrücken und uns wieder Einsatzbereit melden.


24.09.2023
Am 24. September 2023 wurden wir zum Binden von Betriebsmittel nach einen Verkehrsunfall auf die L360 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein Lenker von der Straße ab und krachte gegen eine Laterne. Wir banden ausfließendes Betriebsmittel und stellten der Brandschutz sicher. Das Fahrzeug wurde vom ÖAMTC geborgen und abtransportiert.  


17.09.2023
Am 17. September wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A2 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. Ein Fahrzeug mit einem Wohnwagenanhänger geriet aus ungeklärter Ursache ins Schleudern und krachte gegen die Leitschiene. Zum Glück blieben aber alle Beteiligten unverletzt!  


17.09.2023
Am 16. September 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die A2 in Fahrtrichtung Graz alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei Fahrzeuge miteinander wodurch ein Fahrzeug auf dem Dach zu liegen kam. Eine Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem Roten Kreuz ins Krankenhaus gebracht. Wir sicherten die Unfallstelle ab, führten die Fahrzeugbergung durch und stellten den Brandschutz sicher. Weiteres betreuten unsere Feuerwehrkameraden einen Welpen von einem der beteiligten Fahrzeuglenker.  


03.09.2023
Am 2. September wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf die A2 in Fahrtrichtung Wien alarmiert. Gemeldet wurde ein Verkehrsunfall mit einem Fahrzeug das gegen die Leitschiene gekracht sei. Wir suchten gemeinsam mit den anderen Einsatzkräfte die Strecke zwischen Laßnitzhöhe und Ilz ab aber konnten keinen Verkehrsunfall vorfinden. Nach Rücksprache mit der LLZ meldeten wir uns wieder Einsatzbereit.


02.09.2023
Am 1. September wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Brandmeldeanlagenalarm ins Industriegebiet alarmiert.  Es handelte sich hierbei um einen Täuschungsalarm und konnten uns nach kurzer Zeit wieder Einsatzbereit melden.


26.08.2023
Am 26. August 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einer Fahrzeugbergung auf die Auffahrt der A2 in Fahrtrichtung Graz alarmiert. Ein Lenker kam mit seinem PKW aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte in den Straßengraben. Glücklicherweise blieb der Lenker dabei unverletzt! Das Fahrzeug wurde vom ÖAMTC mit dem Kran geborgen.


20.08.2023
Am 19. August wurden wir mittelst Stillen Alarm zu einem umgestürzten Traktor nach Untergrossau alarmiert. Gemeinsam mit der Feuerwehr Obergrossau konnte der Traktor mit zwei Seilwinden und einem Greifzug aufgestellt werden! Glücklicherweise blieb der Lenker dabei unverletzt.


05.08.2023
Am 5. August wurden wir mittels Sirene und SMS während unserem Wuzzlerturnier zu einem umstürzenden Baum alarmiert. Nach einer kurzen Absprache mit dem Hausbesitzer war kein Einsatz für die Feuerwehr erforderlich! Somit konnten die Eingesetzten Kameraden wieder ins Rüsthaus einrücken und mit den Vorbereitungen für das Abendprogramm beim Sommerfest am Bauhof weitermachen!  


04.08.2023
Am 4. August 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Keller unter Wasser gerufen. Ein Kanal ist übergelaufen und drückte das Wasser in einen Keller. Wir Pumpten das Wasser mit unsere Tauchpumpe ab.


02.08.2023
Am 1. August 2023 wurden wir mittels Stillem Alarm zu einer Garage unter Wasser gerufen. Ein Wassergraben konnte das vom Acker kommende Wasser nicht mehr aufnehmen und das Wasser wurde Richtung Garage gedrückt.  Wir schlichteten hier Sandsäcke, um das Überlaufen zu verhindern und gruben mit dem Hausbesitzer einen provisorischen Graben, um das Wasser umzuleiten. Noch während dieses Einsatzes wurden wir zu einem weiteren Wassereintritt in einem Keller alarmiert, dieser konnte aber rasch abgearbeitet werden.


21.07.2023
Am 21. Juli 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS um 12:15 Uhr zu einem Staubsaugerbrand nach Untergrossau alarmiert.


21.06.2023
Am 21. Juni wurden wir von der Polizei mittels Sirene und SMS um 01:03 Uhr zu einer LKW Bergung ins Industriegebiet alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein Fahrer mit seinem Fahrzeug von Fahrbahn ab und blieb in einem ca. einen Meter tiefen Graben stehen. Da keine Gefahr in Verzug bestand, wurde auf eine Fachfirma verwiesen und wir rückten wieder ins Rüsthaus ein.


10.06.2023
Am 10. Juni 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS um 13:04 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei verletzten Personen alarmiert. Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte in Fahrtrichtung Wien kurz vor dem Rastplatz Hochenegg gegen die Leitschiene. Wir sicherten die Unfallstelle ab und unterstützen mit unseren Sanitätern das Rote Kreuz bei der Versorgung der verletzten Personen.  


14.05.2023
Am 14. Mai 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS um 18:08 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen alarmiert. Ein PKW kam aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und krachte in Fahrtrichtung Wien auf dem Rastplatz Hochenegg gegen einen Baum. Wir sicherten die Unfallstelle ab und unterstützen mit unseren Sanitätern das Rote Kreuz bei der Versorgung der verletzten Personen. Während wir noch beim ersten Einsatzstelle waren, ging ein weiterer Notruf in der Landesleitzentrale ein - wieder in Fahrtrichtung Wien. Dieses Mal ein Verkehrsunfall kurz vor der Abfahrt Sinabelkirchen. Als die Feuerwehren Hofstätten und Gleisdorf an der Einsatzstelle eintrafen, stellte sich dies sich Glücklicherweise nur als Reifenplatzer heraus.  


29.04.2023
Am 29. April 2023 wurden wir mit Stillem Alarm um 17:05 Uhr zu Ölbindearbeiten auf der Autobahn-Begleitstraße alarmiert. Ein Traktor verlor nach einen technischen Defekt eine Menge Betriebsmittel. Das Öl wurde von uns über eine Länge von ca. 500 Meter gebunden!


21.04.2023
Am 21. April 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem BMA (Brandmeldeanlage) Alarm alarmiert. Bereits beim Einfahren in das Gelände wurden wir von einem Mitarbeiter empfangen und eingewiesen. In einem Pausenraum kam es zu einer Rauchentwicklung, weshalb die Anlage auslöste. Gemeinsam mit dem Einsatzleiter erkundete der bereits auf der Anfahrt ausgerüstete Atemschutztrupp den Pausenraum. Auch mithilfe der Wärebildkamera, öffnen aller Kabelkanäle und Untersuchung der Elektrogeräte, konnte kein Grund für den Rauch und den Brandgeruch gefunden werden.


11.04.2023
Am 11. April 2023 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW und einer verletzten Person auf dem Parkplatz Hochenegg gerufen. Aus ungeklärter Ursache krachten zwei PKW auf den Autobahnparkplatz Hochenegg zusammen, dabei verletzte sich eine Person unbestimmten Grades. Unsere Sanitäter unterstützten das Rote Kreuz bei der Personenrettung aus dem Fahrzeug.


24.02.2023
Am 24. Februar 2023 wurden telefonisch zu Ölbindearbeiten nach Frösau alarmiert. Ein Traktor verlor nach einem technischen Defekt eine große Menge Hydrauliköl das von uns gebunden wurde.


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich