Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Untergrossau
Feuerwehrhaus Untergroßau mit Autos

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
  • 27.03.2021
    Am 26. März 2021 nutzten vier Kameraden unserer Feuerwehr die Möglichkeit der Heißausbildung BFV Weiz an der Feuerwehrschule in Lebring.


    24.03.2021
    Manches fängt klein an, manches beginnt groß. Aber manchmal ist das Kleinste das Größte! Am 23. März 2021 gab es Nachwuchs bei unserer Feuerwehrkameradin Stefanie und ihrem Wolfgang. Ihre Tochter Frieda hat das Licht der Welt erblickt.


    21.02.2021
    Vergangene Woche absolvierten unsere Kameraden Bichler Stefan, Brunner Dominik und Brunner Kevin das "Brandbekämpfungsmodul 1" sowie die Kameraden Groß Martin und Gammel Robert den "Workshop Tür-, Fenster- und Liftöffnung". Beim #Brandbekämpfungsmodul 1 wurden in Theorie und Praxis das „Lesen von Rauch“ wie z.B. Farbe und Geschwindigkeit der Rauchschichten von der Entstehung bis zur Durchzündung bei Bränden in geschlossenen Räumen erlernt. Weiters wurde das Kühlen und richtige Bekämpfen der Flammen unter realen Bedingungen mit verschiedenen Arten von Hohlstrahlrohren beübt.


    14.12.2020
    Am 12. und 13. Dezember 2020 fanden die Corona-Massentestungen in der Steiermark statt. Auch in der Sinabelkirchner Sport- und Kulturhalle fanden diese mit insgesamt sieben Teststraßen für die Gemeinden Markt Hartmannsdorf, St. Margarethen und Sinabelkirchen statt.


    01.12.2020
    Pünktlich zum heutigen ersten Adventssonntag erstrahlt auch heuer unsere Weihnatskrippe vor unserem Rüsthaus in vollem Glanz!  Die Feuerwehr Untergrossau wünscht Ihnen allen eine ruhige und besinnliche Weihnachtszeit!


    Alle News im Überblick

  • 14.04.2021
    Am 14. April 2021 wurden wir um 07:24 Uhr mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf die A2 mit einer verletzten Person in Fahrtrichtung Wien alarmiert.


    10.03.2021
    Am 9. März 2021 wurden wir um 22:35 Uhr mittels Sirene und SMS zu einer Fahrzeugbergung auf der L360 höhe Auf- und Abfahrt Sinabelkirchen alarmiert. Wir bargen den PKW mithilfe unserem TLFA und stellten ihn gesichert auf einem Parkplatz ab. Weiteres reinigen wir die leicht verschmutzte Straße und entfernten Fahrzeugteile.


    21.02.2021
    Am 21. Februar 2021 wurden wir um 7:55 Uhr mittels stillem Alarm zur Unterstützung des Rotem Kreuz alarmiert.


    19.01.2021
    Am 19. Jänner 2020 wurden wir um 01:29 Uhr mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf die A2 in Fahrtrichtung Graz zwischen Sinabelkirchen und Arnwiesen bei Kilometer 152 alarmiert. Der Lenker kam aus ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn ab, fuhr auf die Böschung und stürzte mit der Fahrerseite quer über alle Fahrspuren. Durch den Aufprall wurde der Kraftstofftank beschädigt, sodass Diesel austrat, den wir gemeinsam mit der FF Obergrossau mit dem Ölbindemittel gebunden haben. Um das Fahrzeug aufstellen zu können, wurde die Firma LABI und die Firma Felbermayer nachalarmiert. Da ein Aufstellen mit dem voll beladenen Anhänger nicht möglich war, wurde das Schwere Rüstfahrzeug der Feuerwehr Gleisdorf nachalarmiert, um den Hänger mit dem Ladekran zu entladen. Weiteres leuchteten wir die Unfallstelle aus, räumten Fahrzeugteile von der Fahrbahn und stellten den Brandschutz sicher. Nach rund 3 1/2 Stunden bei -6°C konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und uns einsatzbereit melden.


    11.01.2021
    Am 11. Jänner 2021 wurden wir 02:42 Uhr Nachts mittels stillem Alarm zu einer Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf die A2 FR Wien kurz vor der Abfahrt Sinabelkirchen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache krachte ein Lenker gegen die Mittelleitwand und kam zwischen Pannenstreifen und erster Fahrspur zu stehen. Der Lenker blieb glücklicherweise Unverletzt!


    Alle Einsätze im Überblick



Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich