Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Untergrossau
Feuerwehrhaus Untergroßau mit Autos

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
  • 24.07.2020
    Am Samstag, dem 18.07.2020, fand im Gasthaus Schuster in Arnwiesen die 71. Wehrversammlung die aufgrund des Coronavirus verschoben werden musste statt.


    05.07.2020
    Am 4. Juli 2020 hielt der Abschnitt 05 (Sinabelkirchen) den aufgrund des Coronavirus verschoben Wissenstest und Wissenstestspiel im Rüsthaus der FF Pöllau b.G. ab. In mehreren Stationen konnten alle vier Jugendlichen unserer Wehr das Abzeichen mit bravour absolvieren. Die FF Untergrossau gratuliert allen Jugendlichen recht herzlich zum bestandenen Abzeichen!


    03.07.2020
    Am 2. Juli 2020 fand eine allgemeine Übung zum Thema Pumpen statt. Auf drei Stationen aufgeteilt wurde unser Pinzgauer mit Vorderbaupumpe, unser TLFA und die Schmutzwasserpumpe beübt. Schrittweise wurden die einzelnen Handgriffe beübt und besprochen, damit im Ernstfall jeder Handgriff sitzt.


    21.06.2020
    Am 20. Juni 2020 hielten wir in Fünfing eine Brandwache ab. Diese nutzen unsere jungen Aktiven, um unsere alte Tragkraftspritze (Baujahr 1959) die vor kurzem wieder zum Leben erweckt wurde, zu testen und für eine Übung zu nutzen. Eine zweite TS aus dem Jahre 1949 eines Kameraden wurde ebenfalls wieder in Betrieb genommen. Angesaugt wurde bei einem nahe liegenden Fischteich von dem wir eine Zubringerleitung über 100 Meter legten.


    12.06.2020
    Unsere Schriftführerin OLM Stefanie Gammel und ihr Wolfgang, der ebenso aktiver Feuerwehrmann ist (bei der Feuerwehr Großwilfersdorf), gaben sich im Beisein der engsten Familie im Schloss Obermayerhofen das Ja-Wort. Selbstverständlich ließen wir es uns bei einem solch besonderen Anlass nicht nehmen, unsere Kameradin in den Hafen der Ehe zu begleiten. Auf dem Weg zur Standesamtlichen Trauung versammelten sich unsere Kameradinnen und Kameraden, um das Brautpaar "Aufzuhalten".


    Alle News im Überblick

  • 17.07.2020
    Am 17. Juli 2020 wurden wir mitten in der Nacht mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person auf der A2 FR Wien auf Höhe der Auffahrt Sinabelkirchen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache krachte ein PKW Lenker gegen die Leitschiene und kam auf dem Pannenstreifen zu stehen. Der PKW Lenker wurde leicht verletzt. Neben der Betreuung des Lenkers reinigten wir die Fahrbahn und leuchteten die Unfallstelle für das Abschleppunternehmen aus.


    11.07.2020
      Am 11. Juli 2020 wurden wir ein zweites Mal zu einem Verkehrsunfall auf der A2 dieses Mal in FR Wien zwischen Sinabelkirchen und Ilz/Fürstenfeld alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW Lenker ins Schleudern, krachte gegen die Mittelleitschiene und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der zweiten Fahrspur zu stehen. Zum Glück wurde auch bei diesen Verkehrsunfall keine Person verletzt!


    11.07.2020
    Am 11. Juli 2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der A2 FR Graz zwischen Sinabelkirchen und Arnwiesen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW Lenker, der auf der A2 in Fahrtrichtung Graz unterwegs war, ins Schleudern, krachte gegen die Leitschiene und kam quer zur Fahrbahn auf der ersten Fahrspur zu stehen. Neben der Betreuung des Lenkers reinigten wir die Fahrbahn, bindeten ausgelaufenes Betriebsmittel und reinigten die Fahrbahn.


    02.07.2020
    Die Einsatzserie geht weiter... Am 1. Juli 2020 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person mit der Zusatzinfo LKW gegen PKW auf der A2 FR Wien alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW Lenker, der auf der A2 in Fahrtrichtung Wien unterwegs war, rechts von der Fahrbahn ab, geriet ins schleudern und krachte mit voller Wucht gegen einem auf dem Rastplatz abgestellten LKW. Zum Glück wurde sofort nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte entgegen der Alarmierung festgestellt, dass sich keine Person mehr im Fahrzeug befand. Die verletzte Person wurde von Sanitäter unserer Wehr, sowie des Roten Kreuzes erstversorgt und anschließend ins LKH gebracht. Weiteres stellten wir den Brandschutz sicher und entfernten das stark deformierte Fahrzeug vom LKW. Neben dem Verkehrsunfall wurden wir auch noch zu zwei Auspumparbeiten nach dem starken Regenfällen im Ortsgebiet von Untergrossau sowie nach Fünfing gerufen.


    30.06.2020
    Am 30. Juni 2020 wurden wir telefonisch zu Auspump- und Reinigungsarbeiten eines Brunnens im Ortsgebiet von Untergrossau alarmiert. Aufgrund der Verschmutzung durch den starken Regenfällen der letzten Tagen, besonders der gestrigen, wurden wir von einem Anwohner gebeten dessen Brunnen zu reinigen. Mittels der Tauchpumpe wurde dieser ausgepumpt und mit dem HD-Rohr gereinigt.


    Alle Einsätze im Überblick



Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich