Einsätze

12.07.2013
Am 11.07.2013 ist ein PKW auf der Autobahnauffahrt  Sinabelkirchen FR Graz ins Schleudern gekommen und in den Graben gerutscht. Es gab zum Glück keine Verletzten. Der PKW wurde mit der Seilwinde der FF Sinabelkirchen wieder auf die Fahrbahn gezogen und von der Auffahrt weggebracht.


03.07.2013
Am 03.07.2013 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A2 in FR Klagenfurt zwischen Sinabelkirchen und der Raststation Arnwiesen. Ein PKW ist ins Schleudern gekommen und in die Böschung gerast. Das Fahrzeug kam dann auf der ersten Spur wieder zum stehen. Die Lenkerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und musste mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden.


30.06.2013
Ein Pkw mit Anhänger ist kurz nach der Raststation Arnwiesen in FR Wien ins Schleudern gekommen wobei sich der Anhänger überschlagen hat. Gemeinsam mit den anderen Feuerwehren wurde der Anhänger wieder aufgestellt und zusammen mit dem Fahrzeug von der Fahrbahn entfernt.


24.06.2013
Der Verkehrsunfall passierte auf der A2 in FR Wien kurz nach Sinabelkirchen. Ein PKW ist gegen die Mittelleitschiene geprallt. Die Insassen blieben dabei unverletzt. Unsere Tätigkeiten waren absichern der Unfallstelle und ausgeflossenen Betriebsmittel binden.


22.06.2013
Nach einem heftigem Unwetter mit sehr viel Hagel in Untergrossau mussten wir eine Baumbergung in unserem Einsatzgebiet durchführen.


20.05.2013
Am 20.Mai.2013 ist nach einem kurzem aber heftigem Unwetter ein Baum auf der B65 zwischen Untergrossau und Obergrossau auf die Fahrbahn gefallen. Die Straße konnte rasch wieder freigemacht werden.


26.03.2013
Am 26.03.2013 sollten wir einen PKW in Untergrossau Richtung Frösau bergen. Das Fahrzeug ist bei unserem Eintreffen schon von einer Privatperson herausgezogen gewesen. Es war kein Einsatz mehr erforderlich.


26.03.2013
Am 26.03.2013 mussten zwei PKW in Untergrossau Hart-Berg herausgezogen werden die auf der Schneeglatten Fahrbahn von der Straße gerutscht sind.


19.03.2013
Am 19.03.2013 wurden wir alarmiert das ein Tankwagen auf der Autobahnauffahrt Sinabelkirchen FR Wien brennt. Es handelte sich um einen Fehlalarm da kein brennendes Fahrzeug gefunden wurde.


18.03.2013
Am 18.03.2013 mussten wir einen PKW auf der A2 in FR Graz kurz nach der Auffahrt Sinabkelkirchen bergen. Der PKW wurde mit der Seilwinde der FF Sinabelkrichen herausgezogen.


25.02.2013
Am 25.02.2013 kam es auf der A2 in FR Graz auf höhe Untergrossau zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW und einem PKW. Bei unserem Eintreffen war die Asfinag schon vor Ort und hatte die Unfallstelle abgesichert. Es waren keine Tätigkeiten mehr erforderlich.


23.02.2013
Am 23.02.2013 kam es im Gebiet von Untergrossau auf der schneeglatten Fahrbahn zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Ein PKW rutschte dabei in den Graben und musste von uns herausgezogen werden.


08.02.2013
Am 8.02.2012 explodierte  bei der Fa. MAGNA STEYR Fuel Systems GmbH in Untergrossau ein Mikrowellenherd in der Küche. Es kam zu einer starken Rauchentwicklung wodurch der Brandmelder ausgelöst wurde. Bei unserem Eintreffen war der Raum schon gelüftet worden und es bestand keine Gefahr mehr. Von uns waren keine Tätigkeiten mehr erforderlich.


25.01.2013
Am 25.01.2013 musste ein PKW in Frösau geborgen werden. Das Fahrzeug ist auf der glatten Fahrbahn von der Straße gerutscht und wurde beschädigt. Der Lenker blieb unverletzt. Wir konnten den PKW mit unserem Pinzgauer wieder herausziehen.    


17.01.2013
Am 17.01.2013 ist ein PKW in der Nähe Autobahnauffahrt Sinabelkirchen auf der Schneeglatten Fahrbahn in den Graben gerutscht. Der PKW wurde von uns mit dem TLF-A wieder herausgezogen. Es wurde niemand verletzt.


11.01.2013
Am 11.01.2013 kam es zu einem Verkehrsunfall auf der A2 in FR Wien bei KM 143. Ein PKW ist ins schleudern gekommen und in die Leitschiene gekracht. Der Lenker des Fahrzeuges wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Bei unserer Ankunft am Unfallort waren keine Tätigkeiten mehr erforderlich.


15.11.2012
Am 15.11.2012 um 11:11 Uhr wurden wir per Stillen Alarm zu einer Tierrettung nach Frösau gerufen. Eine frisch operiertes und krankes Kätzchen hatte sich in einem ca.35m langen Schacht verkrochen. Den Besitzern gelang es leider nicht das verschrockene Kätzchen aus dem Schacht zu locken. Uns ist es erst mit dem Einsatz einer Kanalratte ( Feuerwehrgerät zum Durchspülen von Schächten ) gelungen, das Kätzchen zu bewegen, den engen Schacht zu verlassen. Nach geglückter Rettung wurde das Kätzchen liebevoll von den Besitzern getrocknet und wieder in die warme Stube gebracht.   Bericht von OBI Norbert Krachler


07.11.2012
Am 7.11.2012 wurde ein Brunnen in Hart ausgepumpt und gereinigt.


05.11.2012
Am 5.11.2012 wurde ein Keller in Fünfing ausgepumpt.


25.10.2012
Am 25.10.2012 wurde ein brennendes Fahrzeug auf der A2 bei der Abfahrt Sinabelkirchen vermutet. Die Autobahn wurde abgefahren, es handelte sich um einen Fehlalarm.


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich