Einsätze

10.04.2018
Am 10. April 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet ins Schleudern, kam anschließend von der Autobahn ab und landete im Acker! Der Fahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH eingeliefert. Unsere Tätigkeiten waren Absicherung der Unfallstelle, Aufbauen des zweifachen Brandschutzes und die Mithilfe bei der Fahrzeugbergung, die durch ein Abschleppunternehmen durchgeführt wurde.  


08.04.2018
Am 08. April 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem PKW Brand auf der A2 alarmiert. Noch während der Anfahrt rüsteten sich drei Mann unserer Feuerwehr mit Atemschutz aus, um direkt nach der Ankunft die Brandbekämpfung aufzunehmen. Unsere Tätigkeiten waren die Brandbekämpfung durch den Atemschutztrupp mit dem HD-Strahlrohr, Absicherung der Einsatzstelle und Reinigung der Fahrspur.


06.04.2018
Am 06. April wurden wir telefonisch zu Ölbindearbeiten nach Frösau alarmiert. Nach einem technischen Gebrechen verlor ein Fahrzeug Betriebflüssigkeit und dies auf einer Strecke von ca. 200 Meter. Diese wurde von uns mittels Bindemittel aufgefangen und Fachgerecht entsorgt!


26.03.2018
Am 26. März 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Scheunenbrand nach Gnies alarmiert. Aus ungeklärter Ursache geriet eine Garage in Brand in der Autos und div. Gerätschaften gelagert wurden. Unsere Tätigkeiten waren legen einer ca. 200m langen Zubringerleitung, Brandbekämpfung mit HD Rohr im Außenbereich und Belüften der Lagerstätte.


03.03.2018
Am 03. März wurden wir mittels Sirene und SMS aus dem schlaf gerissen und zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person auf die A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein PKW einem LKW auf, dabei wurde die Gesamte Beifahrerseite des PKWs aufgerissen! Die Fahrerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH eingeliefert. Unsere Tätigkeiten waren aufbauen des Brandschutzes, ausleuchten der Unfallstelle und Reinigung der Fahrbahn.  


07.02.2018
Am 07. Februar 2018 wurden wir mittels Stillen Alarm (SMS) zu einer weiteren Fahrzeug Bergung nach Fünfing alarmiert. Ein PKW kam auf der Schneebedeckten Fahrbahn von der Straße ab und rutschte in den Graben. Rasch wurde der PKW von unserem Pinzgauer (KLFA) auf die Straße gezogen.


07.02.2018
Am 07. Februar wurden wir mittels Sirene und SMS zu einer PKW Bergung auf der B65 höhe Feuerwehrhaus alarmiert. Ein PKW kam bei der Kreuzung Richtung Fünfing von der Straße ab und überschlug sich dabei. Rasch wurde der PKW wieder auf die Räder gestellt und von unserem Pinzgauer (KLFA) auf die Straße gezogen.


04.02.2018
Am 4. Februar wurden wir telefonisch zu einer PKW Bergung alarmiert.


27.01.2018
Am 27. Jänner 2018 wurden wir zum dritten Mal in dieser Woche mittels Sirene und SMS zu einem Einsatz alarmiert. Bei der Fa. Magna Steyr Fuel Systems Sinabelkirchen wird an diesem Wochenende Gas kontrolliert abgebrannt.


26.01.2018
Am 26. Jänner 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der L360 mit einer eingeklemmten Personen alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet ein PKW ins Schleuder, schlitterte über eine Wiese, überschlug sich und kam auf der Seite zum Liegen. Unsere Tätigkeiten waren Durchführung der Menschenrettung durch die Windschutzscheibe mittels Spineboard, Unterstützung der Rettung bei der Versorgung der verletzten Person, Verkehr regeln und Mithilfe bei der Fahrzeugbergung.


23.01.2018
Am 23. Jänner 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Brandmeldeanlagenalarm alarmiert. Durch einen Kurzschluss bei einem Deckenkran kam es zu einen Kabelbrand. Durch die schnelle Reaktion der Mitarbeiter konnte schlimmeres verhindert werden. Unsere Tätigkeit war Nachkontrolle mittels Wärmebildkamera.


11.01.2018
Am 11. Jänner 2018 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einen Brandmeldeanlagenalarm alarmiert. Es handelte sich dabei um einen Fehlalarm.


03.01.2018
Am 3. Jänner wurden wir mittels Sirene und SMS zu einer Menschenrettung “eingeklemmte Person unter Baum“ alarmiert. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Einsatzstelle, Mithilfe bei der Versorgung der verletzten Person und Einweisung des Rettungshubschraubers.


24.12.2017
Am heiligen Abend wurden wir während unserer Friedenslichtaktion zu einem schweren Verkehrsunfall mit vermutlich eingeklemmter Person alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW ins schleudern, touchiert mehrmalig die Leitschine und kam danach auf der ersten Fahrspur zu stehen. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, aufbauen eines zweifachen Brandschutz und Reinigen der Fahrspuren.


10.12.2017
Zum bereits zweiten mal an diesem Tag wurden wir zu einem Einsatz gerufen. Dieses mal wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 in Fahrtrichtung Wien nach der Auffahrt Sinabelkirchen alarmiert. Aus ungeklärter Ursache fuhr ein PKW einem Kleinbus auf und kam in weiterer Folge auf der ersten Fahrspur zu stehen. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, Ausleuchtung der Einsatzstelle, reinigen der Fahrspuren, die Versorgung der Verkletzten Person bis zum eintreffen des Roten Kreuzes und mithilfe bei der Bergung der Unfallfahrzeuge.


09.12.2017
Am 9. Dezember wurden wir telefonisch zu einer Bergung eines im aufgeweichten Boden feststeckenden Hubstaplers alarmiert. Rasch wurde das Fahrzeug mithilfe unseres KLF-A geborgen.


15.11.2017
Am 15. November 2017 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache geriet ein PKW ins schleudern und touchierte dabei die Leitschine.


05.11.2017
Am 5. November 2017 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einer LKW Bergung auf der Autobahn-Begleitstraße alarmiert. Ein LKW ist in den Graben gerutscht und musste von uns herausgezogen werden. 


22.10.2017
Am 22. Oktober wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW auf regennasser Straße ineinander. Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt.


18.09.2017
Am 18. September wurden wir mittels SMS zu einer LKW Bergung nach Untergrossau Hart-Berg alarmiert. Nach einem missglückten Wendemanöver blieb der Fahrer Kraftfahrzeug im aufgeweichten Boden stecken. Nach Rücksprache mit der Polizei wird ein Bergeunternehmen die Bergung durchführen. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, Ausleuchten der Einsatzstelle und gemeinsame Absicherung mit der Polizei.


Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich