Feuerwehrhaus Untergroßau mit Autos

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
  • 22.11.2017
    Am Montag, den 20. November 2017 wurde an 20 steirische Betriebe die Auszeichnung „Feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber“, im Weißen Saal der Grazer Burg, vergeben. im Beisein von OBR Johann Preihs, ABI Thomas Brandl und Bürgermeister Emanuel Pfeifer vergeben. Auch die Firma Buchgraber, die die Freiwillige Feuerwehr Untergrossau schon jahrelang unterstützt, wurde im Beisein von OBR Johann Preihs, ABI Thomas Brandl und Bürgermeister Emanuel Pfeifer ausgezeichnet.  Das Autohaus Buchgraber beschäftigt Kommandant HBI Robert Gammel und Löschmeister Philip Ambro, die ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr Untergrossau tätig sind. Beide dürfen bei Einsätzen unverzüglich das Unternehmen verlassen, um in Notsituationen zu helfen.


    01.11.2017
    Am 31.10.2017 nahmen wir mit 8 Mann an der Abschnittsfunkübung in Pöllau bei Gleisdorf teil. Wir wurden mit verschiedenen Aufgaben durch den Löschbereich unserer Nachbarfeuerwehr geschickt. Unsere Funker waren mit vollem Einsatz dabei und lösten alle Aufgaben mit Bravur.


    01.11.2017
    Badetag der Feuerwehrjugend. Am Sonntag, den 29.10.2017, sind wir mit unserer Jugend in die Therme H2O gefahren. Bei dem unbeständigen Wetter an diesem Tag war der Badespass in der Therme genau das richtige für unsere Jugend. Sie hatten alle großen Spaß, vor alllem mit den zwei Wasserrutschen. Etwas müde ging es dann am Abend wieder zurück zum Rüsthaus.    


    22.10.2017
    Am Samstag den 21. Oktober 2017 beübten  27 KameradInnen beim Anwesen der Familie Krachler Krachler in Hochrosenberg die Gerätschaften unserer Feuerwehr unter der Leitung von unserem HBM Issowitsch Manfred.


    12.10.2017
    Große Freude herrscht bei unseren Feuerwehrdamen über die neuen Trainingswesten. Sie sind rechtzeitig zum Trainingsbeginn nach der Sommerpause eingetroffen. 


    Alle News im Überblick

  • 15.11.2017
    Am 15. November 2017 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache geriet ein PKW ins schleudern und touchierte dabei die Leitschine.


    05.11.2017
    Am 5. November 2017 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einer LKW Bergung auf der Autobahn-Begleitstraße alarmiert. Ein LKW ist in den Graben gerutscht und musste von uns herausgezogen werden. 


    22.10.2017
    Am 22. Oktober wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Aus ungeklärter Ursache kollidierten zwei PKW auf regennasser Straße ineinander. Dabei wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt.


    18.09.2017
    Am 18. September wurden wir mittels SMS zu einer LKW Bergung nach Untergrossau Hart-Berg alarmiert. Nach einem missglückten Wendemanöver blieb der Fahrer Kraftfahrzeug im aufgeweichten Boden stecken. Nach Rücksprache mit der Polizei wird ein Bergeunternehmen die Bergung durchführen. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, Ausleuchten der Einsatzstelle und gemeinsame Absicherung mit der Polizei.


    17.09.2017
    Am 17. September 2017 wurden wir mittels Sirene und SMS zu einem Verkehrsunfall auf der A2 alarmiert. Bei dem Unfall waren vier Fahrzeuge, auf Höhe der Abfahrt Sinabelkirchen, beteiligt. Dabei wurden mehrere Personen unbestimmten Grades verletzt. Unsere Tätigkeiten waren Absichern der Unfallstelle, Aufbau eines zweifachen Brandschutzes, gemeinsame Versorgung der Verletzten mit dem Roten Kreuz und Aufräumarbeiten.


    Alle Einsätze im Überblick



Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich